CreatiPhoto täglich

Momente aus Licht und Zeit


Hinterlasse einen Kommentar

Wer braucht schon

Frühstück, wenn es über Nacht geschneit hat … am vergangenen Samstag war die Welt vor dem Fenster in ein Winterwunderland verzaubert. Und da ich weiß, dass spätestens nach dem Frühstück die Familien samt Kind und Schlitten den Wald erobern, geh ich eben vor dem Frühstück los 🙂 und laufe die ersten Spuren in den Schnee. Und wenn der Wald sich dann langsam bevölkert, geh ich frühstücken und hab meine Bilder im Kasten.


Ein Kommentar

Punkt & Strich

Wie immer es möglich ist, versuche ich jeden Tag eine Runde draußen zu laufen, im Moment meist durch den Wald hinterm Haus. An Tagen, wo ich nicht mit der Kamera losziehe, habe ich meist etwas in der Hand, wenn ich zurück komme. Zur Zeit sind das oft Blätter, kurz vor dem endgültigen Zerfall. Seit ich entdeckt habe, dass mache Blätter beinah wie Pergament werden oder teilweise solche Stukturen aufweisen, bevor sie ganz zerfallen, halte ich die Augen offen und suche nach solchen Exemplaren. Und da begegnet mir natürlich auch das ein oder andere Zwischenstadium. Die Blätter presse ich zu Hause und fotografiere sie dann am Lichtpult.